Was

Vier Tage Schweigen – mit Gelegenheiten für achtsamen Austausch -, Meditationsübungen aus unterschiedlichen Kulturkreisen, sanftes Yoga Stretching, Waldspaziergänge, und einfach nur so sein: Das ist das Retreat im Wald.

Ein Retreat ist ein Angebot – und ein Raum. Ein Retreat bietet die Möglichkeit, Abstand zu nehmen vom Lärm des Alltags, sowohl vom äußeren Lärm als auch vom inneren Lärm der Gedanken.

Meditationsanfänger können in der Stille Erfahrungen und Eindrücke sammeln, durch die das Meditieren im Alltag gefestigt und erleichtert werden kann.

Erfahrene Meditierer erleben Stille-Retreats als nährend und kräftigend – für Seele und Körper.